Einsatz für die Menschenrechte

Wir laden dich herzlich ein, sich hier über uns, unseren Amnesty-Bezirk Kiel-Flensburg, unsere Veranstaltungen und unsere weitere Arbeit zu informieren. Wenn du bei uns mitmachen willst, so scheue dich nicht uns z.B. per E-Mail oder telefonisch zu kontaktieren.

Schreib für Freiheit: Der Amnesty-Briefmarathon 2019

Informationsstand zum Amnesty-Briefmarathon 2019 Hunderttausende Menschen machen jedes Jahr beim Amnesty-Briefmarathon mit: Sie schreiben Briefe für Menschen in Not und Gefahr. 2018 waren es weltweit 5,9 Millionen Briefe – adressiert an Regierungen, um Unrecht zu beenden, und an bedrohte Menschen, um ihnen Solidarität zu zeigen. Weiterlesen

Filmvorführung: AGROkalypse – der Tag, an dem das Gensoja kam

  • Datum10. Dezember 2019 20:00 – 22:00 Uhr
  • hansa48
  • PreisEintritt frei

AGROKALYPSE erzählt die Geschichte der brasilianischen Ureinwohner vor dem Hintergrund des weltweiten steigenden Fleischkonsums und zeigt, wie wir mit Lebensmitteln die Welt verändern. Die Urwaldlandschaft Brasiliens ist Schauplatz einer vom Mensch gemachten Tragödie. Dieses einzigartige, für uns alle lebenswichtige Ökosystem, wird Tag für Tag durch Sojafarmer zerstört. Vor allem kapitalkräftige, ausländische Großkonzerne sind verantwortlich für den Weiterlesen

Da sollten wir mal drüber slamen – Der Poetry Slam der Amnesty International HSG

  • Datum19. November 2019 20:00 – 22:00 Uhr
  • hansa48
  • PreisEintritt frei

Amnesty International: Wir setzten uns für die Durchsetztung der Menschenrechte weltweit ein. Diese Grundansprüche sind in unserem deutschen Grundgestz glücklicherweise schon recht gut wieer zu finden, aber bekanntermaßen ist das nicht überall der Fall. Sei es die Verfolgung politische Gegner von autoritären Regiemen, Vertreibung Ansässiger Bevölkerungsgruppen von mächtigen Konzernen oder korrupten Politikern oder die massive Weiterlesen

Klimawandel in El Salvador und Nicaragua

Ursachen und Lösungsansätze für den Klimawandel aus der Perspektive kleinbäuerlicher Organisationen aus Zentralamerika – Entwicklung jenseits von Wachstum und Weltmarkt In Zentralamerika ist der Klimawandel längst Realität. Mit dessen Folgen müssen sich die Menschen Jahr für Jahr auseinandersetzen. Extreme Dürre, Überschwemmungen und immer wieder auftretende Wirbelstürme bedrohen das Leben vor allen der Kleinbäuerinnen und Kleinbauern. Weiterlesen

Filmvorführung zur Digitalen Woche: Elektroschrott in Ghana

Tablets, Smartphone etc. leiten bei uns die Digitale Revolution ein – nach (vorzeitigem) Ende ihrer Verwendung bei uns, landen sie nicht selten illegalerweise auf den Müllhalden Afrikas. Ein Dokumentarfilm zeigt anschaulich das Leben der Erwachsenen und Kinder, welche in Ghana auf der Müllhalde Agbogbloshie leben und versuchen, unter Einsatz ihrer eigenen Gesundheit die wertvollen Bestandteile Weiterlesen

Filmvorführung „Der zweite Anschlag“

Im Rahmen des Kieler Dokumentarfilmsommers zeigen wir gemeinsam mit zebra und zbbs den Dokumentarfilm DER ZWEITE ANSCHLAG. Der Film widmet sich den drei großen rassistischen Gewaltverbrechen in Norddeutschland: 1992 die Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen und der Brandanschlag in Mölln sowie 2001 die Ermordung des Hamburger Händlers Süleyman Taşköprü durch den sogenannten NSU. Das besondere an der Weiterlesen

Podiumsdiskussion zur Europawahl

  • Datum15. Mai 2019 18:30 – 20:00 Uhr

Podiumsdiskussion zur Europawahl mit den Direktkandidat*innen der im Bundestag vertretenen Parteien Themen: die Grundrechte der EU-Büger*innen, Wirtschaft und Menschenrechte sowie Klimawandel als Bedrohung für die Menschenrechte Kieler KulturForum (im Neuen Rathaus) Andreas-Gayk-Straße 31 Kurz vor der Wahl des Europäischen Parlamentes sollen die schleswig-holsteinischen Direktkandidat*innen der im Bundestag vertretenen Parteien ihre Ideen zu den Themenfeldern Schutz Weiterlesen

Lesung mit Martin Klingst – leider abgesagt

  • Datum15. Mai 2019 19:30 – 21:00 Uhr

Der Zeit-Autor Martin Klingst bietet einen Überblick über den Begriff der Menschenrechte, deren Entstehungsgeschichte, vor allem aber über den derzeitigen Stand in Politik und Gesellschaft. Mit aktuellen Beispielen, etwa aus der Flüchtlingspolitik, bespricht er die Notwendigkeit der Menschenrechte, prangert aber auch offen all jene Regierungen innerhalb und außerhalb der EU an, die diese weiterhin nicht Weiterlesen

Themenwoche Intersex

  • Datum23. April 2019 – 27. April 2019

Di. 23. – Fr. 26. April Fotoausstellung – Audimax Foyer Do. 23. April, 20:15 Uhr Film „Intersexion“ im Unikino Audimax Mi. 24. April, 20:00 Uhr Film „Intersexion“ + Vortrag Hansa48 Sa. 27. April, 19:00 Uhr Pub Quiz im Café Godot Weiterlesen